Aktuelles aus dem Marienstift

Maifest 2011

Bei strahlendem Sonnenschein feierten am zweiten Sonntag im Mai die Bewohner des städtischen Alten- und Pflegeheimes Marienstift ihr traditionelles Maifest. Mit Erdbeer- und Schokoladentorte ließen sich Bewohner wie auch Angehörige verwöhnen. Die Stoarösler mit ihren verschiedenen Tanzgruppen und die Goaßlschnalzer trugen zu einem abwechslungsreichen Programm bei. Für die musikalische Umrahmung an diesem kurzweiligen Nachmittag sorgte Stoarösler-Vorstand Anderl Schweiger mit seinem Sohn.

Durch den Einsatz von ehrenamtlichen Helfer/innen wollen wir für unsere Bewohner/innen mehr soziale Betreuung anbieten.
Wir wollen hiermit alle interessierte Bürgerinnen und Bürger ansprechen, die Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben. Es ist egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich, mit viel oder nur begrenzter Zeit, vorübergehend oder für einen längeren Zeitraum, alles ist möglich.
Betreut und begleitet werden die ehrenamtlichen Helfer/innen durch unsere speziell für die soziale Betreuung ausgebildete Fachkraft, Frau Klara Hochmuth, die auch regelmäßige Treffen organisiert und durch Gespräche, Vorträge oder sonst. Fortbildungen guten Kontakt zu den Helfern hat.

Melden können Sie sich jederzeit von Montag bis Freitag im Marienstift, persönlich, unter der Telefonnummer. 08081/9322-0, oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marienstift Dorfen

Ruprechtsberg 18
84405 Dorfen,
Tel.: 08081/93 22-0
info@marienstift-dorfen.de

Einrichtungsleitung: Marion Prey

Hauszeitung

Veranstaltungen der Woche

Demenzstammtisch und Infoabende

Unsere Pflegeangebote im Überblick

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok